in vier Größen, handgearbeitet
Artikelnummer: DC-TREEOL01-BL-NA-V
Gewicht: 0.1 kg
ab 6,90 € Gewicht 0.1 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
in vier Größen, handgearbeitet
Artikelnummer: DC-TREEOL01-WH-NA-V
Gewicht: 0.1 kg
ab 6,90 € Gewicht 0.1 kg
Mehrere Exemplare verfügbar.
in vier Größen, handgearbeitet
Artikelnummer: DC-TREEOL01-WH-GR-V
Gewicht: 0.1 kg
ab 6,90 € Gewicht 0.1 kg
Mehrere Exemplare verfügbar.
in vier Größen, handgearbeitet
Artikelnummer: DC-MOD01-V
cm L x B x H: 70 x 23 x 0 cm
ab 14,90 €
Mehrere Exemplare verfügbar.

Kultobjekt und Dekoration – der Traumfänger (Dreamcatcher) und seine Bedeutung

Es heißt, die Ojibwa-Indianer waren die ersten, die die mystische Kraft der Traumfänger für sich genutzt haben. In Amerika auch als Anishinabe bezeichnet, bilden sie die größte indigene Ethnie Nordamerikas. Wie für Naturvölker üblich, leben sie im Einklang mit der Natur und stehen in enger Verbindung mit den Geistern und der Welt der Urahnen.

Es heißt, dass mit dem ersten Traumfänger die Alpträume eines kleines Stammesmädchen ihr Ende fanden. Der Kreis symbolisiert den heiligen Kreis des Lebens. Er steht für den Wechsel von Sonne und Mond. Das Netz sei einem Spinnennetz ähnlich, in dem sich die bösen Träume, Geister und negativen Energien verfangen und bei Morgenlicht verschwinden. Die schönen Träume hingegen, die guten Geister und Energien finden den Weg über die Federn am unteren Ende des Traumfängers in unseren Schlaf.

Die Naturmaterialien wie Holz für die bunten oder naturfarbenen Perlen und die Lederbänder symbolisieren in Form eines Baumes oder wiederkehrender Kreise das Leben selbst. Es gibt viele Interpretation, die sich im Laufe der Zeit rund um die beliebte Dekoration für das Schlaf- und Wohnzimmer gesammelt haben. Auch andere Stämme wie die Lakota-Sioux haben ihre ganz eigene Erklärung für die mystische Wirkung. Eines ist allen aber gemein: Traumfänger sorgen für einen guten Schlaf.

Der Traumfänger als Beschützer der Träume – warum Schlaf so wichtig und gesund ist

Wer nicht wagt zu träumen, verschläft den Tag. – Losje – 

Dann sollten wir möglichst viel träumen! Dazu muss man aber schlafen, ob nachts oder auch mal tagsüber. Denn traumartige Bilder entstehen genau am Übergang zwischen Wachen und Schlafen, wenn wir uns in der Entspannungsphase befinden. Unser Hirn schwingt dann in der sogenannten Theta-Frequenz zwischen 4 und 8 Hz. Forscher haben herausgefunden, dass wir in diesem Zustand einen leichteren und besseren Zugang zu unserem unbewussten Wissen, Kindheitserinnerungen und kreativem Potential haben.

Jeder hat ein unterschiedliches Maß an Schlafbedürfnis. Für uns alle gilt aber, dass Schlaf nicht nur gesund (für Körper und Geist), sondern lebensnotwendig ist. Wenn unser Hirn in der Delta-Frequenz von 4 Hz schwingt, dann befinden wir uns im Tiefschlaf. In diesem Zustand regeneriert sich der Körper – gut für das Immunsystem und heilende Wachstumshormone werden ausgestoßen. Schlaf ist wichtig für unsere geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, hilft uns Entscheidungen zu treffen, verbessert die sprachlichen Fähigkeiten und die Aufmerksamkeit. Ein Defizit kann zu Problemen mit dem Stoffwechsel, dem Blutdruck und sogar dem Herz-Kreislauf-System führen.

Traumfänger sorgen im Kinderzimmer für ruhige Nächte

Kindern kann man einen Traumfänger über das Bett hängen, ihnen die beruhigende Geschichte seiner magischen Wirkung der guten Träume erzählen und ihnen so eine gewisse Sicherheit vermitteln. Das fördert den Schlaf. Vielleicht erzählen Sie dem Kind auch die Geschichte von den Federn. Bei den Indianern wurden Federn von Eulen als Symbol für Weiblichkeit und Weisheit und Adlerfedern für Männlichkeit und Mut verwendet. Keine Sorge. Heute muss kein Tier mehr Federn lassen. Und: Wenn sich die Federn (durch einen leichten Zug) bewegen, dann heißt es, ist gerade ein guter Traum bzw. Geist hindurchgeflogen.

Im Wohnzimmer, Balkon und im Garten – der Traumfänger als attraktive Deko

Als einfach zu befestigende Deko eignen sich unsere Traumfänger in verschiedenen Größen wunderbar für den Wohnbereich. Sie haben aufgrund ihrer feinen Verarbeitung mit Naturmaterialien, wie Perlen aus Holz, Leder, Fäden kaum Gewicht und lassen sich fast überall anbringen. Sie können den Traumfänger von der Decke, einer Lampe, einem Holzbalken hängen lassen oder ebenso an der Wand mit einem Nagel fixieren.

Asiastyle-Traumfänger können Sie in unterschiedlichen Größen kaufen, sie reichen von einem Durchmesser von 12 cm über 22 cm bis zu 50 cm. Der große Traumfänger ist nicht nur ein Dream-, sondern auch ein echter Eyecatcher. Je größer umso besser ist der Traumfänger für den Balkon und den Garten geeignet. Er ist so auch noch aus größerer Distanz gut sichtbar und erfreut Ihr Auge – vor allem wenn er sich leicht im Wind dreht.

Unser Sortiment an Traumfängern zeichnet sich einerseits durch die Naturverbundenheit aus als auch die feine Handarbeit. Beliebt ist unser „Baum des Lebens“-Traumfänger in Weiß mit grünen Holzperlen. Diesen Traumfänger haben wir auch in Schwarz, wobei sich die weißen Federn besonders gut abheben und in der Kombination mit den naturfarbenen Holzperlen Natur als auch Stärke zum Ausdruck bringen. Wenn Sie dunkle Möbel besitzen und dezente Deko für das Wohn- oder Schlafzimmer bevorzugen, ist dieses Traumfänger-Modell genau das richtige für Sie.

Alle Traumfänger sind in Handarbeit entstanden. Ebenso die großen Traumfänger in Weiß und im modernen Makramee-Stil, der von großer Handfertigkeit zeugt.

Wie schaffe ich Bali-Flair für mein Zuhause? Traumfänger, Windspiel, Buddha und Mee(h)r

Machen Sie es sich in der Hängematte, auf dem schönen Outdoor-Teppich mit Polstern gemütlich oder strecken sie sich auf der Chaiselongue aus, lassen Sie das beruhigende Grün Ihres Gartens auf sich wirken und schließen Sie die Augen. Im Ohr ein leichtes Plätschern des Wasserbrunnens oder des Windspiels oder einfach nur Naturklänge. Dabei ein Blick auf den sich leicht im Wind drehenden Traumfänger nahe der sitzenden, meditierenden Buddha-Figur. Ein leichter Sommerwind. Die Augen werden schwer, tiefenentspannt schlafen Sie ein. So fühlt sich Idylle und Erholung pur an. Im Traum liegen die Strände Balis vor Ihnen, die Palmen im Hintergrund. Erinnerungen an die letzte Bali-Reise oder die Vorfreude auf das Land der 1.000 Götter, die Sie noch besuchen möchten.

Asiastyle-Gründer Armin Hohlt besucht Bali und den Rest Indonesiens regelmäßig um immer wieder neue Produkte zu entdecken, neue, handwerklich begabte Betriebe ausfindig zu machen und mit den lokalen Manufakturen und Partnern von Asiastyle im Austausch zu bleiben. Auch unsere Traumfänger stammen aus kleinen, familiär geführten Betrieben Indonesiens.

Apropos Bali-Style: Wie wäre es mit einer Bali-Oase im Badezimmer? Dazu brauchen Sie nur ein paar exotische Zimmerpflanzen, wie das Elefantenohr oder Fensterblatt, in einem schönen Pflanzengefäß aus Stein, einen Traumfänger und ein paar Lichter. Dann heißt es nur mehr ein- und abtauchen beim Tagträumen in der Badewanne.

Traumfänger als Deko-Idee und Geschenk

Haben Sie schon einmal überlegt einen Traumfänger zu einer Babyparty mitzubringen oder als Gastgeschenk, wenn Sie zu einem Kindergeburtstag eingeladen sind? Nein? Sollten Sie aber, denn welche Eltern wissen nicht, wie wichtig und wertvoll erholsamer Schlaf ist und wie dankbar man ist, wenn das Baby bzw. Kind schläft. So schenken Sie eine Auszeit.

Aber auch als Einweihungsgeschenk eignen sich Traumfänger als dekoratives Wohnaccessoire hervorragend. Kombinieren können Sie es mit Windlichtern, was vor allem im Sommer auf dem Balkon oder der Terrasse eine entspannte Stimmung erzeugt. Im Herbst und Winter, wenn es draußen gemütlicher wird, eignet sich der Traumfänger ideal über der Lieblingscouch oder dem Schaukelstuhl. Tief eingekuschelt in eine Decke lässt es sich hier wunderbar entspannen.